Vor den Sommerferien haben wir an dem Kunstprojekt – My Spaces 088 – teilgenommen.

Dieses findet anlässlich des 800-jährigen Stadtjubiläums der Stadt Bocholt statt.

Aus jeder Klasse war ein Kind in unserem Kreativ Team.

Wir haben darüber nachgedacht, wie das Leben in Zukunft in Bocholt aussehen wird und dabei ist dieses Kunstwerk entstanden.

Unser Werk kann aktuell im Foyer der neuen Stadtsparkasse am Neutorplatz zusammen mit Werken anderer Schulen aber auch mit Arbeiten nationaler und internationaler Künstler bestaunt werden.

Hier ein Bild von einigen der teilnehmender Künstler:

Lesen Sie [hier] einen Artikel dazu aus „Made in Bocholt“.