Kunstprojekt

Vor den Sommerferien haben wir an dem Kunstprojekt – My Spaces 088 – teilgenommen. Dieses findet anlässlich des 800-jährigen Stadtjubiläums der Stadt Bocholt statt. Aus jeder Klasse war ein Kind in unserem Kreativ Team. Wir haben darüber nachgedacht, wie das Leben in Zukunft in Bocholt aussehen wird und dabei ist dieses Kunstwerk entstanden. Unser Werk[…]

Selbstgemachte Masken

Wir durften vor den Weihnachtsferien eigene Masken bemalen. Nette Menschen, die in Deutschland Schutz gesucht und gefunden haben, haben die Masken dann für uns genäht, um so ihrerseits zum Schutz von uns und unseren Familien beizutragen. [Hier] sehen Sie die tollen Exemplare, die von den Kindern gestaltet wurden.  

Weihnachtsbaum-Schmückaktion

Seit Beginn der Adventszeit steht direkt vor unserer Schule in der Rebenstraße ein schöner, großer Weihnachtsbaum. Leider war er längere Zeit einfach nur grün. In Absprache mit Intersport Pieron haben sich einige Klassen und Kinder damit beschäftigt, tollen Baumschmuck herzustellen und ihn dann auch gleich am Baum anzubringen. Nun sieht der Baum adventlich/weihnachtlich aus und[…]

Nikolaus trotz Corona

„Der Nikolaus ist da!“ – so hallte es am Montag Vormittag durch die Klassenzimmer des Haupt- und Teilstandortes der Diepenbrockschule. Mit großen Augen empfingen alle Klassen den Nikolaus in den jeweiligen Klassenräumen und dieser erstaunte die Schüler mit seinen genauen Beobachtungen zu jeder einzelnen Klasse. Lobend erwähnte der heilige Mann, wie klaglos die Kinder das[…]

Schachturnier

Bereits zum 17. Mal fand das Bocholter Schulschachturnier statt. Auch in diesem Jahr war die Diepenbrockschule mit zwei Mannschaften vertreten. Als Titelverteidiger ging unsere Schule in der Aula des Euregio-Gymnasiums an den Start. Leider war die Konkurrenz dieses Mal so stark, dass unsere Schüler, Titelgewinner der letzten drei Jahre,  den zweiten Platz belegten. Sieger wurde[…]

Karneval

Die Kinder und Lehrer des GSV Diepenbrock sind am Freitag wieder mit Musik und bunt kostümiert durch die Bocholter Innenstadt gezogen. Auf dem St. Georg Platz wurde das Bocholter Lied „Frao goah´t nao´n Schosteen“ gesungen und gemeinsam getanzt. Tanja Höll hatte eine Choreographie vorbereitet und diese mit den Kindern zuvor in den Pausen einstudiert. Abschließend wurden die Kinder mit Bonbnons belohnt, welche[…]

Schnupperstunden

Auch in diesem Jahr hat die Hohe-Giethorst Schule uns wieder zu einem Besuch eingeladen. Dieser Vormittag ist für die Kinder aus Jahrgang vier gedacht, die im Sommer die Schule wechseln. Sie haben die Möglichkeit, Unterrichtsstunden zu besuchen, die es an der Grundschule so nicht gibt. In diesem Jahr stand u.a. ein Besuch im Hauswirtschaftskurs oder[…]