Herzlich willkommen auf der Seite des Grundschulverbundes Diepenbrock!

Hier finden Sie alle Informationen, die den gesamten Grundschulverbund, die VHT/OGS und die Fördervereine beider Standorte betreffen.

Diese Seite befindet sich in einem stetigen Wandel!

Viele Beiträge, Inhalte, Informationen und Neuigkeiten werden immer wieder überarbeitet, ergänzt, aufbereitet und neugestaltet. Schauen Sie doch öfter einmal nach, was sich in der Zwischenzeit verändert hat.

Alle wichtigen Informationen zur Coronazeit finden Sie nachfolgend. Die Hinweise werden regelmäßig aktualisiert. Neue oder geänderte Hinweise werden bis zur nächsten Aktualisierung kursiv und fett erscheinen. Bitte beachten Sie, dass neue Informationen auch weiter unten im Text stehen können.

aktualisiert am 26.10.2020 um 20:00 Uhr

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie die Ferien erholsam verbracht haben!

Ab Montag, dem 26.10.20 dürfen wir den Sportunterricht wieder in der Halle ausüben. Da die Sporthalle nicht über eine CO2-Steuerung verfügt, werden während der gesamten Unterrichtszeit die Fenster offen stehen, um eine Durchlüftung zu ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass die Temperatur in der Sporthalle möglicherweise unter den bisherigen Werten liegen kann, und geben Sie Ihren Kindern entsprechende Kleidung für den Sportunterricht mit zur Schule.

Hier finden Sie Informationen zu privaten Reisen in Risikogebiete. Diese Informationen gibt es in [deutscher], [englischer], [französicher] und [türkischer] Sprache.

Aktuell herrscht bei vielen Eltern Unsicherheit, wie bei Erkältungssymptomen zu verfahren ist. Hierzu hat das Ministerium für Schule und Bildung ein Schaubild veröffentlicht, welches Eltern eine Empfehlung gibt, was bei einer Erkrankung ihres Kindes zu beachten ist. Dieses Schaubild in deutscher Sprache finden Sie [hier], in türkischer Sprache [hier], in kurdischer Sprache [hier], in arabisch [hier] und in englisch [hier].

Nach den aktuellen Vorgaben hat die OGS in Absprache mit der Schulleitung ihr Corona Hygienekonzept angepasst. Sie finden es [hier]. Außerdem finden Sie [hier] Hinweise, wie die Abholung der Kinder aus der OGS erfolgen darf.

Sollte Ihr Kind für die nächste Zeit das Betreuungsangebot der OGS/VHT nicht in Anspruch nehmen, füllen Sie bitte [dieses] Formular aus und geben es zeitnah in der OGS ab. Bitte lesen Sie auch [dieses] und [dieses] Schreiben der OGS.

Für alle Personen auf dem Schulgelände und im Schulgebäude besteht eine Maskenpflicht. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind eine eigene Maske hat. Sobald die Kinder ihre festen Sitzplätze im Klassenraum eingenommen haben, darf der Mund-Nasenschutz dort abgelegt werden. Außerdem bitten wir Sie, uns bei der Umsetzung folgender Punkte zu unterstützen:

  • Bitte betreten Sie auch weiterhin das Schulgelände nur in äußerst dringenden Fällen. Verabschieden Sie Ihre Kinder bereits am Schultor bzw. nehmen Sie sie dort in Empfang.
  • Sollten Kinder während des Schulmorgens COVID-19-Symptome aufweisen, werden wir die Eltern sofort informieren und Sie bitten, Ihr Kind unverzüglich abzuholen. Wenn nach 24 Stunden keine weiteren Syptome auftreten, nimmt die Schülerin oder der Schüler wieder am Unterricht teil. Bitte denken Sie daran, ggf. Ihre Notfallnummern bei uns zu aktualisieren.
  • Sollten die Klassenlehrer eine Mailadresse von Ihnen haben, prüfen Sie bitte diese auch regelmäßig auf eingegangene Nachrichten.

In diesem Schuljahr werden wir keine Zettel zur Kabageldsammlung mehr verteilen. Sie können auf der Homepage im Kalender nachlesen, wann das Kabageld eingesammelt wird und wie teuer die einzelnen Getränke sein werden. Die Preise werden am Anfang der entsprechenden Woche veröffentlicht. Bitte geben Sie Ihrem Kind das Geld passend und immer nur an dem genannten Donnerstag mit!

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Wie Sie wissen haben wir an unserer Schule das Schulobstprojekt, bei dem es dreimal wöchentlich eine Lieferung von frischem Obst und Gemüse für jeden Schüler gibt. Die Zubereitung des Obsts wird zurzeit über die Klassen organisiert. Leider kommt es dabei immer mal wieder zu einem Engpass, bei dem nicht genügend Elternhelfer gefunden wurden, um das Obst vorzubereiten.

Deswegen sind wir auf der Suche nach engagierten Eltern, die sich bereiterklären, eine „Unterstützergruppe“ zu bilden.

Konkret bedeutet dies, dass wir Sie anrufen, um für einzelne Termine einzuspringen, sodass wir dann genügend Helfer haben.

Sollten Sie die Möglichkeiten haben und sich diese Aufgabe vorstellen können, melden Sie sich bitte telefonisch oder per WhatsApp bei Marie Bernsen (Schulsozialarbeiterin) unter der Nummer 015232176553.

Vielen Dank!

Außerdem bitten die Schulwegpaten und Frau Baum um Ihre Hilfe und Unterstützung. Den entsprechenden Aufruf finden Sie [hier].

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Wir halten Sie über unsere Homepage auf dem Laufenden.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, bleiben Sie gesund!

K.Bennemann/Schulleitung

 

In dieser besonderen Zeit haben die Lehrer und Mitarbeiter sich einen besonderen Gruß für euch überlegt. Bleibt gesund!